TEXTE

 

 

Bipolar

 

Ist etwas falsch oder nicht,

Bleibt eine Frage der Sicht,

Du zeigst dein Gesicht nur wenn es drauf ankommt, ah,

Wir sind bipolar, Ehre kennt keine Pflicht,

Oder bleibst du felsenfest, wie ein Anker, ja,

Schatten existiert nie ohne Licht,

Doch Entscheidungen fällen wir selbst,

Ob aus Mut oder Angst, ob es irgendwen trifft,

Ist das was am Ende noch zählt, glaub mir.

 

Zuviel miterlebt und ich kenne sie schon,

Alle 1000 Gesichter dieser Generation,

Von Pförtner bis Mörder, Beamter Gestörter,

Millionen Lügen, die man allesamt schon gehört hat,

Von Feinden zu Brüdern,

Aus Vorteil, werden doch alle Fotzen zu Lügnern,

Vom Bruder zum Feind,

 

Heute trennt uns alles, was uns damals vereint,

Halt deine Freunde nah, doch deine Feinde noch näher,

Wir bleiben linientreu, ihr verhaltet euch eher,

So wie Two Face, du stehst, für all meinen Hass,

Nur wer die truth faced, sieht wie die Blase dann platzt,

Komm schon zeig was du denkst, Digger zeig was du denkst,

Wenn du es nicht verstehst, bist du geistig beschränkt,

Es reicht ein Moment, um zu erkennen wer true ist,

Echte Männer bleiben grade, aber du nicht,

 

Feed your good side, don’t feed your dark side,

Füttere dein Glück und zerstöre dein Leid,

Feed your good side, don’t feed your dark side,

Nimm dir das Licht, dass deine Seele befreit,

Feed your good side, don’t feed your dark side,

Füttere dein Glück und zerstöre dein Leid,

Feed your good side, don’t feed your dark side,

Nimm dir das Licht, dass deine Seele befreit

 

Du siehst doch selbst wohin das führt,

Die Welt will offen sein, doch schliesst die Tür,

Niemand hält da draussen was er spricht,

Niemand denkt da draussen nach, doch spricht,

Oder nimmt man alles anders wahr,

Ist wahres falsch und falsches wahr,

Der Tod Paradies, das Leben Qual,

 

Frag dich selbst ob es je anders war,

Denn die Welt zeigt, niemals ihr Gesicht,

Was man zu sehen vermag ist nur die erste Schicht,

Und die kennt keine Rücksicht, verzieht keine Miene,

Weist hin zum Rückschritt, verlogen & perfide,

Wahrheit erträgt man nicht, darum lebt man ein Trugbild,

Dass die Freiheit erstickt, und unsere Wut stillt,

Uns eingrenzt, wie ein Zirkel aus Feuer,

Wir sind Schatten unserer selbst, im Land der Paranoia,

 

Feed your good side, don’t feed your dark side,

Fütter dein Glück und zerstöre dein Leid,

Feed your good side, don’t feed your dark side,

Nimm dir das Licht, dass deine Seele befreit,

Feed your good side, don’t feed your dark side,

Fütter dein Glück und zerstöre dein Leid,

Feed your good side, don’t feed your dark side,

Nimm dir das Licht, dass deine Seele befreit

 

Deine Entscheidung schafft dir deine Realität,

Deine Liebe, deinen Schmerz, deinen Weg,

Deine Entscheidung schafft dir deine Realität,

Dein Ziel, deine Geschichte, deinen Weg,

 

Feed your good side, don’t feed your dark side,

Füttere dein Glück und zerstöre dein Leid,

Feed your good side, don’t feed your dark side,

Nimm dir das Licht, dass deine Seele befreit,

Feed your good side, don’t feed your dark side,

Füttere dein Glück und zerstöre dein Leid,

Feed your good side, don’t feed your dark side,

Nimm dir das Licht, dass deine Seele befreit,

Feed your good side, don’t feed your dark side,

Füttere dein Glück und zerstöre dein Leid,

Feed your good side, don’t feed your dark side,

Nimm dir das Licht, dass deine Seele befreit,

Feed your good side, don’t feed your dark side,

Füttere dein Glück und zerstöre dein Leid,

Feed your good side, don’t feed your dark side,

Nimm dir das Licht, dass deine Seele befreit

 

 

 

 

ALLES MIT STIL | TEXTE

NEWS